«Hier und Jetzt»: der Blog

Das glücklichste Volk der Welt

Mit 26 Jahren zieht der Missionar Daniel Everett in den brasilianischen Urwald, um den Stamm der Piraha zu bekehren. Sieben Jahre später verlässt er die Amazonas-Indianer – seinen Glauben hat er verlohren aber einen Teil seiner selbst gefunden.

Der Leser des Buches erfährt, wie Menschen, fernab von unserer Zivilisation leben, denken und der Welt begegnen. Nicht nur eine andere Sprache, sondern auch andere Betrachtungsweisen und Denkschemata. Die Piraha-Indianer kennen werder Zahlen noch Farbbezeichnungen.

Mehr dazu aus dem Ressort Kultur des TagesAnzeiger hier weiterlesen…

Das glücklichste Volk
Sieben Jahre bei den Piraha-Indiadern am Amazonas

Daniel Everett
2012, kartoniert, ca. 414 Seiten
ISBN 978-3-570-55167-7

 

Print Friendly, PDF & Email

Written by geraldine

May 27th, 2013 at 2:59 pm

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *