«Hier und Jetzt»: der Blog

Vom Leiden

“Wenn Leid das ist, was man am besten kennt,
ist ein Verzicht darauf eine schwere Prüfung.”

Michela Marzano

 

Wir alle kennen das Leiden. Gefühle von Verlust, Enttäuschung und Einsamkeit. Aber wie viel dieses Leidens ist von uns selbst inszeniert? Geht es wirklich um “Leiden” oder geht es um “Empfindungen aus Gewohnheit”. – Ein Gedankenanstoss.

Print Friendly, PDF & Email

Written by geraldine

September 24th, 2014 at 2:22 pm

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *